Glutenfreies Laugengebäck

Mein glutenfreies Brot backe ich mir  seit der Zöliakie-Diagnose regelmäßig selbst. Damit es nicht so schnell alt wird, friere ich einen Großteil des Brotes in Scheiben geschnitten ein. Die Scheiben lassen sich dann hervorragend toasten… Perfekt für den Alltag. Zu besonderen Anlässen backe ich mir auch manchmal Brötchen. Da ich früher Laugenbrezeln so geliebt habe, […]

Schoko-Cookies

  In letzter Zeit habe ich viele neue Rezepte ausprobiert und war mit den Ergebnissen leider nicht immer zufrieden. Aber das kann natürlich passieren, wenn man das bekannte Terrain verlässt und experimentiert… Das heutige Rezept habe ich jedoch schon vielfach gebacken und war immer zufrieden: Diese glutenfreien Schoko-Cookies sind bei mir meistens schon nach wenigen […]

Toscarutor – oder einfach: himmlische Nuss-Schnitten

Diese Nuss-Schnitten mit dem Namen Toscarutor habe ich in einer kleinen Steinofenbäckerei mit angeschlossenem Café in dem schwedischen Studenten-Städtchen Lund zum ersten Mal gegessen. Das Café war super gemütlich, die Brote und Gebäckstücke in der Auslage sahen himmlisch aus und ich fühlte mich einfach nur wohl. Ich muss sagen, es war Liebe auf den ersten […]

Homemade Müsli zum Frühstück

Guten Morgen! Zu einem perfekten Start in den Tag gehört ein leckeres und ausgewogenes Frühstück… Bei mir gibt es heute ein schnelles Frühstück aus glutenfreiem Hafer-Crunch-Müsli mit Buchweizen, Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen und dazu etwas Obst und leckere Vollmilch.