Kleiner Möhrenkuchen mit zitronigem Frischkäse-Frosting

Nach langer Zeit melde ich mich nicht nur mal wieder mit einem neuen Rezept, sondern auch mit einem neuen Look von meinem Blog! Zu meinen Geburtstagen gab es früher immer Möhrenkuchen. Allerdings nie mit einem Frischkäsetopping, sondern mit Schokoguss und bunten Kerzen verziert.    Was ich bisher nur aus Cafés kannte, wollte ich also auch […]

Müsliriegel

Während ich im Alltag eigentlich kaum Schwierigkeiten habe, auf glutenfreie Ernährung zu achten, würde ich mich unterwegs manchmal freuen, die Möglichkeit zu haben, sich einfach kurz beim Bäcker ein belegtes Brötchen zu holen. Stattdessen plane ich in der Regel Trips so, dass ich ausreichend zu essen dabeihabe, falls ich unterwegs keine passende Gelegenheit finde, um […]

Russischer Zupfkuchen

Wie man erkennen kann, habe ich die Fotos für dieses Rezept bereits im Spätsommer letzten Jahres gemacht. Heute komme ich dazu, auch das Rezept aufzuschreiben und hier zu posten. Aber es gibt ja zum Glück keine Jahreszeit für Russischen Zupfkuchen, denn Käsekuchen mit Schokoboden und –streuseln kann man das ganze Jahr über essen, ob pur, […]

Jiaozi

Schon seit Längerem habe ich mir vorgenommen, ein Rezept für gefüllte Nudeln hier auf meinem Blog zu posten. Doch auch wenn ich gefüllte Nudeln (ob italienische Ravioli, chinesische Jiaozi oder schwäbische Maultaschen,…) sehr gerne esse, mache ich sie mir nur selten, da sie einfach sehr aufwendig in der Zubereitung sind und dann häufig die Zeit […]

Hafer-Mandel-Taler oder auch glutenfreie Friesenkekse

  Dieses Keks-Rezept ist inspiriert von einem glutenhaltigen Friesenkeks-Rezept. Einen Teil des Mehls habe ich einfach durch glutenfreies Hafermehl und gemahlene Mandeln ersetzt und dann habe ich noch etwas glutenfreie Mehlmischung hinzugefügt. Die Zubereitung ist sehr einfach und dauert auch (bis auf die Kühlzeiten) nicht lang. Die Kekse sind sehr porös und zerfallen auf der […]

(Hasel-)Nusscreme

Thematisch passend zu meinem letzten Blog-Eintrag, stelle ich heute einen weiteren meiner Frühstücksfavoriten vor. Diese (Hasel-)Nusscreme hat erst kürzlich ihren Weg auf meinen Frühstückstisch gefunden. Doch seitdem ich sie entdeckt habe, möchte ich sie auch nicht mehr missen. Mal bereite ich die Creme aus Haselnüssen, mal aus Mandeln und wieder ein anderes Mal aus Pistazien […]

Glutenfreies Frühstück im Café Avi in Hamburg-Uhlenhorst

Schon als Kind war das Frühstück am Wochenende immer etwas Besonderes für mich. Es gab Brötchen und Croissants, gekochte Eier und ganz viel Zeit. Seit meiner Zöliakie-Diagnose gibt es zwar seltener Brötchen und noch seltener Croissants, aber trotzdem schätze ich das Frühstück als ganz besondere Mahlzeit. Gerne lade ich auch Freunde oder Familie zum Frühstück […]