Russischer Zupfkuchen

Wie man erkennen kann, habe ich die Fotos für dieses Rezept bereits im Spätsommer letzten Jahres gemacht. Heute komme ich dazu, auch das Rezept aufzuschreiben und hier zu posten. Aber es gibt ja zum Glück keine Jahreszeit für Russischen Zupfkuchen, denn Käsekuchen mit Schokoboden und –streuseln kann man das ganze Jahr über essen, ob pur, […]

Jiaozi

Schon seit Längerem habe ich mir vorgenommen, ein Rezept für gefüllte Nudeln hier auf meinem Blog zu posten. Doch auch wenn ich gefüllte Nudeln (ob italienische Ravioli, chinesische Jiaozi oder schwäbische Maultaschen,…) sehr gerne esse, mache ich sie mir nur selten, da sie einfach sehr aufwendig in der Zubereitung sind und dann häufig die Zeit […]

Hafer-Mandel-Taler oder auch glutenfreie Friesenkekse

  Dieses Keks-Rezept ist inspiriert von einem glutenhaltigen Friesenkeks-Rezept. Einen Teil des Mehls habe ich einfach durch glutenfreies Hafermehl und gemahlene Mandeln ersetzt und dann habe ich noch etwas glutenfreie Mehlmischung hinzugefügt. Die Zubereitung ist sehr einfach und dauert auch (bis auf die Kühlzeiten) nicht lang. Die Kekse sind sehr porös und zerfallen auf der […]

Mini-Quiche-Lorraine

Auf das heutige Rezept bin ich im Online-Shop Hagen Grote – Das Beste fürs Kochen und Genießen gestoßen – dieser Beitrag ist von Hagen Grote gesponsert. Wie der Name des Online-Shops bereits sagt, bietet Hagen Grote ein großes Angebot rund ums Kochen und natürlich auch Backen. Neben Küchengeräten und Haushaltshelfern kann man dort auch Lebensmittel und Dekorationsartikel kaufen. […]

(Hasel-)Nusscreme

Thematisch passend zu meinem letzten Blog-Eintrag, stelle ich heute einen weiteren meiner Frühstücksfavoriten vor. Diese (Hasel-)Nusscreme hat erst kürzlich ihren Weg auf meinen Frühstückstisch gefunden. Doch seitdem ich sie entdeckt habe, möchte ich sie auch nicht mehr missen. Mal bereite ich die Creme aus Haselnüssen, mal aus Mandeln und wieder ein anderes Mal aus Pistazien […]

Glutenfreies Frühstück im Café Avi in Hamburg-Uhlenhorst

Schon als Kind war das Frühstück am Wochenende immer etwas Besonderes für mich. Es gab Brötchen und Croissants, gekochte Eier und ganz viel Zeit. Seit meiner Zöliakie-Diagnose gibt es zwar seltener Brötchen und noch seltener Croissants, aber trotzdem schätze ich das Frühstück als ganz besondere Mahlzeit. Gerne lade ich auch Freunde oder Familie zum Frühstück […]

Stachelbeerkuchen

Dieses Wochenende folgt das nächste Sommer-Kuchen-Rezept. Stachelbeeren habe ich erst vor ein paar Jahren so richtig für mich entdeckt. Daher lerne ich so nach und nach die Rezepte-Welt der Stachelbeeren kennen. Heute teile ich mit euch ein wunderbares Kuchenrezept, verfeinert mit Mascarpone und Mandeln… Egal ob rot oder grün – am besten schmeckt der Kuchen […]

Blaubeerkuchen mit Mascarpone und Streuseln

Der Sommer rückt immer näher und mit ihm auch die bei mir so beliebte Beerensaison… Das Kuchenrezept, das ich heute mit euch teile, habe ich bereits im letzten Sommer ausprobiert, ich hatte nur leider keine Zeit gefunden, es auf meinem Blog zu posten. Damit mir dieses Jahr nicht das Gleiche passiert, gibt es das Rezept […]

Für euch entdeckt: GLUT’N’FREE in Hamburg-Ottensen

Vor Kurzem hat in Hamburg ein Supermarkt der ganz besonderen Art eröffnet: In dem von Nils Hilker und Lutz v. Buttlar gegründeten Laden GLUT’N’FREE gibt es ausschließlich glutenfreie Lebensmittel! Außerdem gibt es dort auch ein kleines Café, das neben leckeren Heiß- und Kaltgetränken auch frisches glutenfreies Gebäck und Brot im Angebot hat. Sobald ich von […]

Zweierlei Cantuccini

So richtig klappt es mit meinen guten Vorsätzen für dieses Jahr noch nicht. Eigentlich hatte ich mir vorgestellt, etwas häufiger als letztes Jahr zum Bloggen zu kommen. Aber es ist, wie es ist. Als Ausgleich und kleine Entschädigung enthält mein heutiger Beitrag quasi gleich zwei Rezepte – aus einem Teig werden mit wenigen Abwandlungen zweierlei […]